Mit WeltSparen kann man jetzt auch auf ETF setzen

Mit WeltSparen kann man jetzt auch auf ETF setzen

Immer mehr Verbraucher suchen nach guten Geldanlagen im allgemeinen Niedrigzinsumfeld und schauen daher auch in Richtung Wertpapiermarkt. Doch viele Anleger scheuen die Risiken beim Investment in Aktien oder andere Wertpapiere, auch weil sie die Mechanismen des Marktes nicht kennen, über kein Börsenwissen verfügen und vorher in risikofreie Produkte, wie Tagesgeld oder Festgeld, investiert haben. Eine Lösung stellen sogenannte ETF-Portfolios dar, die seit kurzer Zeit auch bei der bekannten Anlageplattform WeltSparen im Programm sind.

ETF -das sind die Dauerbrenner am Wertpapiermarkt. Die Indexfonds bilden Indizes nach, so setzt man immer gleich auf einen ganzen Korb an verschiedenen Sektoren, was das Risiko überschaubar macht. Die Kosten für ETFs sind außerdem meist niedrig angesetzt. Deshalb eignen sich ETF auch als Sparplan-Anlage und dauerhaft angelegte Altersvorsorge. Das Portal WeltSparen bietet nun vier Anlageoptionen mit ETFs an.

Bei WeltInvest kann man sich zwischen vier Optionen im Mischverhältnis Aktie zu Anleihe entscheiden

Die angebotenen Portfolios sind: WeltInvest 30, WeltInvest 50, WeltInvest 70 und WeltInvest 100. Die Ziffer bezeichnet jeweils das Aktienverhältnis im jeweiligen Portfolio, die bei den Programmen mit Anleihen ergänzt werden. Am Beispiel von WeltInvest 30 bedeutet das 30 Prozent Aktien und 70 Prozent Anleihen, während das WeltInvest 100 sich nur aus Aktien zusammensetzt. WeltSparen gibt seinen Kunden mit dem SRRI zudem ein Instrument zur Einschätzung des Portfolios an die Hand. Der „Synthetic Risk and Reward“-Indikator ist Teil der Anlegerinformationen zu Fondsanlagen und teilt die zurückliegenden Schwankungen der Preise für Fondsanteile auf einer siebenstufigen Skala ein. Berücksichtigt werden Daten vom 03.01.2008 bis zum 31.01.2018. Mögliche Kosten aufseiten der Fonds sowie die im Jahr anfallende WeltInvest-Kosten von 0,33 Prozent wurden für den SRRI mit einbezogen. Die WeltInvest-Produkte überzeugen mit SRRI zwischen 3 und 5. WeltInvest ist somit eine passende Anlageform für Anleger, die eine langfristige Anlage suchen und auf eine breite Risikostreuung sowie niedrige Kosten Wert legen.

Zu den » Welsparen ETF-Portfolios