ECN Broker Vergleich

ECN Broker nennt man elektronische Handelssysteme oder Plattformen, die mit einer Börse verbunden sind. Kunden handeln über ECN Broker direkt am Markt mit Wertpapieren, häufig in Form von Limitorders. Orders im System des ECN Brokers ermöglichen einen Abgleich mit den Angeboten am Markt. Kann die Wertpapierorder zudem nicht im System des ECN Brokers ausgeführt werden, wird sie an die angeschlossene Börse weitergeleitet.

Wertpapierhandel mit Abgleich der Angebote

Mit dem Abgleich der Angebote am Markt über die ECN Broker haben Kunden die Möglichkeit, die besten Preise am Markt zu erhalten. Das Electronic Communication Network, kurz ECN, bietet Kunden eine Plattform, auf der sie ihr Angebot einstellen können, das dann wiederum für Investoren und Anleger im ECN Broker sichtbar ist. Das System vergleicht die Angebote und spricht eine Empfehlung für den besten Preis des jeweiligen Wertpapiers aus.

Anleger setzen dabei auf die Spanne zwischen Geld- und Briefkurs, die als Spread bezeichnet wird. Das System des ECN Brokers wertet dabei die bestehende Nachfrage für ein eingestelltes Angebot aus und empfiehlt das beste Verhältnis. Damit unterstützt der ECN Broker seine Kunden im Gegensatz zu Market Makern, die auch gegen die Angebote setzen können. Ändert sich der Spread preislich wird das in Pips angegeben.

Elektronischer Wertpapierhandel nimmt zu

Auch wenn die erste elektronische Börse NASDAQ bereits 1971 eröffnet wurde, war es noch lange notwendig für den Handel mit Wertpapieren physisch oder in Vertretung eines Maklers auf dem Parkett des Handelsplatzes anwesend zu sein. Mit dem Aufkommen der ECN Broker im Jahr 2008 änderte sich das und der elektronische Handel nimmt seitdem stetig zu. Grund dafür sind auch geringe Transaktionskosten, ein Plus an Liquidität, mehr Transparenz und durch die größere Zahl an Marktteilnehmern mehr Wettbewerb.

In Deutschland unterliegen ECN Broker bestimmten Melde- und Veröffentlichungspflichten, wie beispielsweise die Bekanntmachung von Kursinformationen. Neben dem automatischen Abgleich von Kundenaufträgen und Ausführungen führen ECN Broker zudem Auktionen durch und betreiben Limit Book Management. Tradegate war in Deutschland der erste ECN Broker und ist bereits seit dem Jahr 2008 aktiv.

Nicht lange suchen, sondern einfach hier bei uns ECN Broker vergleichen

Um den passenden ECN Broker für Ihre Handelsaktivitäten schnell und einfach zu ermitteln, geben Sie ihre Eckdaten unverbindlich in unserem ECN Broker Vergleich ein. Mit einem Klick auf „Broker vergleichen“ erhalten Sie als Ergebnis die ECN Broker, die Ihren Angaben entsprechen. Haben Sie den passenden Broker gefunden, besteht die Möglichkeit, mit einem Klick auf den Button „Zum Anbieter“ ein Depotkonto direkt online zu beantragen.

Electronic Communication Network - ECN Brokerdepots

Electronic Communication Network » Wichtige ECN Handelssysteme